Zurück zu
ZahnärzteOnlineBayern

 
Bayerisches Zahnärzteblatt Bayerisches Zahnärzteblatt

Nr. 03 / März 2003
Sie können die Dateien mit dem Acrobat-Reader lesen und ausdrucken. Auf neueren Rechnern ist der Reader in der Regel vorinstalliert. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, finden Sie hier den Link zum download des Acrobat Readers.


Editorial
Das Ende der Freiberuflichkeit, oder warum noch Zahnheilkunde studieren?


Dr. Rolf-Jürgen Löffler
1. Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns
weiter
Inhalt:
Standespolitik
Journal
Europa

Praxis
Recht/Steuern/Finanzen
EDV
Produktneuheiten
Schwerpunkt: Wissenschaft
Fortbildung
Buchbesprechungen
Kultur/Reisen/Veranstaltungen
Termine/Akademieprogramm
Amtliche Mitteilungen


Standespolitik      
Frei und sicher?
Vergütungsstreit beendet
Seite 4 I
Seite 5
  Mit voller Kraft gemeinsam für die bayerischen Zahnärzte
Alle BLZK-Referate in der Legislaturperiode 2002 bis 2006 neu besetzt
Seite 5
  Brücke gebaut
Vermittlungsversuch des FVDZ im Bayerischen Sozialministerium
Seite 6
I Seite 7
  Pyrrhussieg
Kommentar zum Ende des Vergütungsstreits
Seite 7
  Freiberufler demonstrierten gegen Wirtschafts- und Steuerpolitik
Signal für die fortschrittlichen Kräfte
Seite 8
I Seite 9
  Gegen Zwangsfortbildung und Rezertifizierung
Resolution der Bayerischen Landeszahnärztekammer
Seite 10
  Krise oder Störfall?
Länderpressereferententreffen von KZBV und BZÄK in Hamburg
Seite 13
I Seite 14
   
Journal      
Freie Berufe: schlechte Aussichten für das Jahr 2003
GOZ-Abschlag Ost ist obsolet
Österreich: Zahnprothetiker und Zahnkliniken verhindert
PKV: Verfassungsklage erneut angekündigt

Bayerische Landesärztekammer wählt Standesführung
Zahnbürste: für Amerikaner die wichtigste Erfindung

Seite 15 I Seite 16
   
Europa      
Nachrichten aus Brüssel
Ausweitung der EU-Gesundheitskompetenzen gefordert
Seite 17
 
Praxisführung / Praxis      
Eine glänzende Entscheidung...
Imagekampagne der BLZK für den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten
Seite 18 I Seite 19
  Analogberechnung von dentinadhäsiven Rekonstruktionen
Neue Verhandlungen
Seite 19
Recht
Steuern
Finanzen
     
Russisches Roulette zum Schaden aller Kollegen
Keine juristischen Schritte ohne Rücksprache mit der Kammer
Seite 20 I Seite 21
  „Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit“
Träger der Klinik entscheidet über Anwendung von EG-Arbeitszeitrichtlinie oder deutschem Arbeitszeitgesetz
Seite 22
  Prüfaktion der Gewerbeaufsicht
Was hat es damit auf sich?Wichtige Korrekturen zur Broschüre „Röntgenverordnung 2002“
Seite 24
  Wie stark ist der Euro wirklich?
Vermeintlich starke Währung zwingt zum Handeln
Seite 27

EDV
     
Inhalte aus Internetseiten kopieren
Mit einem kleinen Trick Zeit sparen
Seite 28
   
Produkt-
neuheiten
     
Die Dritten sollen Freude machen
Effektive Kariesprophylaxe durch elmex fluid – durch klinische Studie bestätigt
Seite 29
   
Schwerpunkt: Wissenschaft/Fortbildung      
Implantologie bei älteren Patienten
Allgemeinmedizinische Risiken und spezifische Behandlungsplanung
Seite 31 I Seite 32 I Seite 33 I Seite 34
  Ernährung und Kauvermögen im Alter
Eine Studie zu Ernährungsverhalten und Mundgesundheit in Bonner Altenheimen
Seite 35 I Seite 36 I Seite 37 I Seite 38
  Interaktive CD-ROM „Gesund im Alter – auch im Mund“
Fortbildungs- und Lernprogramm für Pflegekräfte, Ärzte und pflegende Angehörige über die Mundgesundheit
Seite 39
I Seite 40 I Seite 41
  Präventionsorientierte Zahnmedizin im Alter
Neuer BZÄK-Leitfaden als Orientierungshilfe
Seite 42
  Dentinüberempfindlichkeit
Wie entsteht sie und was kann man tun?
Seite 43
   
Fortbildung      
Parodontale Regeneration – Was funktioniert?
Nicht viel Neues im Westen?
Seite 44 I Seite 45 I Seite 46
  Dissertationspreis 2003 des Kuratoriums perfekter Zahnersatz
Einsendeschluß: 31. Mai 2003
Seite 46
  Erfolg durch Endodontie
Erste Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endodontie
Seite 47 I Seite 48
  The Art of Endodontics
Umfassendes Update über Materialien und Techniken
Seite 49 I Seite 50
  Perfektion durch Präzision
Impressionen von der Gemeinschaftstagung aller Implantologen des deutschsprachigen Raums
Seite 53 I Seite 54
 
Buchbesprechung      
  Innere Medizin für Zahnmediziner
Kompaktlehrbuch für Studium und Prüfungsvorbereitung
Seite 55
  Homöopathie und ganzheitliche Zahnmedizin
Profunder Leitfaden für den Praktiker und interessierten Laien
Seite 56
  Kiefer- und Gesichtsschmerz
Nicht nur Zahnschmerzen sind das Aufgabengebiet des Zahnarztes
Seite 57
  Grundlagen der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Einbeziehung neuester technischer Diagnose-Methoden
Seite 58
  Die richtige Ernährung für ein langes, gesundes Leben
Nährstoffempfehlungen, Ernährungstherapie und Ernährungslenkung
Seite 59
   
Kultur/Reisen      
Paul Klee und das Jahr 1933
Ausstellung im Lenbachhaus, München
Seite 60
   
Termine/ Akademieprogramm
Veranstaltungen
     
Referat Berufsbegleitende Beratung
Seite 63 I Seite 64
  Diverse Veranstaltungen
Seite 65 I Seite 66
  Akademieprogramm
Seite 67 I Seite 68
 
Amtliche
Mitteilungen
     
Beschlüsse der BLZK-Vollversammlung vom 30.11./1.12.2002chen Landeszahnärzte kammer
Seite 69 I Seite 70 I Seite 71 I Seite 72
  Ausschreibung eines Vertragszahnarztsitzes
Seite 73
  Verschiedenes / Rubrikanzeigen / Impressum /
Seite 74 I Seite 75
   

  Archiv
Jan/Feb. 2003 I Dez. 2002 I Nov. 2002 I Okt. 2002 I Sept. 2002 I Juli/Aug 2002 IJuni 2002 IMai 2002 I April 2002 IMärz 2002 IJanuar/Februar 2002 IDezember 2001 INovember 2001 IOktober 2001 ISeptember 2001
   

Letzte Überarbeitung: Mittwoch, 26.02. 2003 - Wilma Dorothea von Frieling / ZOB-Redaktion