Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns Bayerische Landeszahnärztekammer logo BZB

 
Bayerisches Zahnärzteblatt Juni 2010 Bayerisches Zahnärzteblatt

Juni 2010
Sie können die Dateien mit dem Acrobat-Reader lesen und ausdrucken. Auf neueren Rechnern ist der Reader in der Regel vorinstalliert. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, finden Sie hier den Link zum download des Acrobat Readers.

Editorial
Weiterbildung - der bayerische Weg
Christian Berger
Vizepräsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer
weiter
Inhalt:

Standespolitik
Journal
Europa
Praxisführung
Buchbesprechungen
Schwerpunkt: Wissenschaft
Markt und Innovationen
Kultur
Termine/Akademieprogramm
Amtliche Mitteilungen


Politik  Politik  
Bayerische Standespolitik im Wahljahr
Drei Fragen an FVDZ, FZ und ZZB
Seite 6 und 7
  Leutheusser-Schnarrenberger fordert konstruktivere Rolle der CSU
Bundesjustizministerin im Gespräch mit dem Bayerischen Zahnärzteblatt
Seite 8 und 9

Gleiche Ziele - unterschiedliche Wege
Gesundheitssysteme von Industriestaaten im Vergleich
Seite 9 bis 11

  Spiel mit dem Feuer
Fakten zur Honorarordnung der Zahnärzte
Seite 12 und 13
Überfälliger Paradigmenwechsel
Politiker entdecken Gesundheitswirtschaft als Markt der Zukunft
Seite 14 und 15
Die Karawane zieht weiter
Qualitätssicherung: Droht jetzt der Daten-GAU?
Seite 16 und 17
Erfolgreiches Konzept
30 Jahre Weiterbildungsordnung in Bayern
Seite 18 und 19
  Hohe Qualität und bayerische Liberalität
Interview mit Dr. Christoph Urban
Seite 20
Fundiert und interdisziplinär
Interview mit Prof. Dr. Angelika Stellzig-Eisenhauer
Seite 21
Individuelle Wege der Weiterbildung
Vier Zahnärzte über ihre Weiterbildung in Oralchirurgie und Kieferorthopädie
Seite 22 bis 24
Praxis der Zukunft - Zahnärzte mit Zukunft
Treffen des Arbeitskreises Berufsbild Zahnärzteschaft der BLZK
Seite 24 und 25
Rösler: Neue GOZ noch in diesem Jahr
Frühjahrsempfang der KZBV und BZÄK im Berliner Reichstag
Seite 26
Söder kann sich freuen
Gastkommentar von Roland Englisch
Seite 27
Engagement in den Körperschaften
FVDZ-Landesversammlung will Gestaltungsauftrag in BLZK und KZVB wahrnehmen
Seite 28 und 29
Eine Frau mit zwei Berufen
Interview mit einem Oberfeldarzt bei der Bundeswehr
Seite 30 und 31
Pflegende in Mundhygiene schulen
Koko Alters- und Behindertenzahnheilkunde und Präventive Zahnheilkunde in Kiel
Seite 32
Nachrichten aus Brüssel  
  • Quoten für ausländische Studenten
  • Im Fokus: Mundgesundheit
  • Qualität der Gesundheitsversorgung
    Seite 33
   
Journal    
  • BZÄK: Novellierungen nicht einfach
  • Bayerischer Ärztetag
  • Index für die Gesundheitswirtschaft
  • Fotowettbewerb "Freude am Beruf"
  • Franz Knieps: Vom Strippenzieher zum Berater
  • Karies durch Wissensdefizite
  • Trotz Finanznot: GKV-Verband sucht neue Bleibe
  • AOK will Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft
    Seite 34 und 35
   
.
Praxis Praxis
Nachhilfe in der Praxis
Auszubildende sind immer häufiger nur unzureichend qualifiziert
Seite 36
Kompetent und kommunikativ
Kongress Zahnärztliches Personal beim 51. Bayerischen Zahnärztetag
Seite 37
Power Plate in der Almhütte
Dr. Marie-Catherine Klarkowski beschreitet neue Wege
Seite 38 bis 40
Was macht eigentlich ...?
Prof. Dr. Dipl.-Chem. Brita Willershausen
Seite 41
Angestellte Zahnärzte
Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber beachten sollten
Seite 42 und 43
"Das Einzige, was stört, ist der Patient"
Interview zum erfolgreichen Praxismarketing
Seite 44 und 45
Kammerfortbildung in Nordbayern
Die eazf in Nürnberg stellt sich vor
Seite 46 und 47
Der Berg ruft
Zahnarzt betreibt in Mittenwald eine eigene Bergbahn
Seite 48 und 49
Athleten zahnärztlich untersuchen
Untersuchungsergebnisse des „Special Smiles“-Programms der Special Olympics
Seite 50
"Strahlend" weiße Zähne
Bis 1945 gab es eine radioaktive Zahnpasta
Seite 51
Krebserkrankungen in Deutschland
Berichterstattung des Bundes zeigt Häufigkeiten und Trends
Seite 52
Raucher vor Gefahren warnen
Neuer Report „Rauchen und Mundgesundheit“ mit Strategien für Zahnärzte
Seite 53
Richtig versichert bei Berufsunfähigkeit
Tipps zum Abschluss von privaten Berufsunfähigkeitsversicherungen
Seite 54 und 55
Wissenschaft und Fortbildung Wissenschaft und Fortbildung
Kariesprophylaxe heute
Prävention und minimalinvasive Zahnheilkunde als Praxiskonzept
Seite 56 bis 60
MTA in der Milchzahnendodontie
Anwendung und klinische Bewertung
Seite 61 bis 64
Laserfluoreszenz zur Kariesdiagnostik in einer Kinderzahnarztpraxis
Größere Sicherheit bei der Kariesdiagnostik
Seite 65 bis 67
  Junge Patienten - spezielle Aufgaben
Besondere Aspekte der Kinderbehandlung
Seite 68 bis 70
Alterszahnmedizin zwischen Demenz und drittem Frühling
20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ)
Seite 71 und 72
 
Buchbesprechung Wissenschaft und Fortbildung
Individualprophylaxe
Diagnostik und Therapie des individuellen Kariesrisikos"
Seite 67
Markt und Innovationen Markt und Innovation
  • BUSCH: Gezielte Kariesentfernung
  • Dr. Ihde Dental: Ultrafeine Füllstoffe
  • TePe: Neue Zahnbürste für die Kleinsten
    Seite 73
Jungen Menschen ein gutes Gefühl geben
Ivoclar Vivadent entwickelt i-Kids-Programm
und

Optimal vernetzt
FACHDENTAL BAYERN 2010
Seite 74
Reise und Kultur Reise und Kultur
Fabelwesen aus Trödelkram
Objektkunst von Horst Wendland im Zahnärztlichen Bezirksverband Schwaben
Seite 75
"Auch Zahnärzte sind Künstler"
Dr.Michael Gleau trifft Neo Rauch in der Pinakothek der Moderne
Seite 76 und 77
"brückenschlag": Malerei – Zeichnung
Zwei Künstlerinnen aus München stellen ab Juli im Zahnärztehaus aus
Seite 78
Termine/Amtliche Mitteilungen/ Akademieprogramm  Termine    

eazf-Kurshighlights: Instrumentelle Funktionsdiagnostik bei Prothetik, KFO und CMD
und
Regelkreis des praxis- und patientenorientierten Prophylaxenmanagement
und
Augmentationstechniken mit dem piezochirurgischen Verfahren
Seite 81

  eazf-Fortbildungen:
Seite 82 und 83

Initiativkreis Umfassende Zahnerhaltung IUZ-Bayern 2010

Seminarreihe Erfolgreiches Praxismanagement
für Zahnärzte (ZUC) und Assistenten (ASS)
Seite 84

  Bekanntmachung zur Wahl der Vertreterversammlung der KZVB 2010

Kassenänderungen

Ungültigkeit von Zahnarztausweisen
Seite 86 und 87

Rubrikanzeigen
Seite 88 und 89
Impressum
Seite 90
     Archiv 2010
Mai 2010 I April 2010 I März 2010 I Januar/Februar 2010
Archiv 2009
Dezember 2009 I November 2009 I Oktober 2009I
September 2009 IJuli/August 2009I Juni 2009 I Mai 2009 I April 2009 I März 2009 I Januar/Februar 2009
Archiv 2008
Dezember 2008
I November 2008 I Oktober 2008 I September 2008 I Juli/August 2008 I Juni 2008 I Mai 2008 I April 2008 I März 2008 Januar/Februar 2008
 Archiv 2007
Dezember 2007 I November 2007 I Oktober 2007 I September 2007 I Juli/August 2007 I Juni 2007 I
Mai 2007 I April 2007 I März 2007 I Januar/Februar 2007
Archiv 2006
Dezember 2006 I November 2006 I Oktober 2006 I September 2006 I Juli/August 2006 I Juni 2006 I Mai 2006 I April 2006 I März 2006 I Januar/Februar 2006
Archiv 2005
Dezember 2005 I November 2005 I Oktober 2005 I September 2005 I Juli/August 2005 I Juni 2005 I Mai 2005 I April 2005 I März 2005 I Januar 2005 I
Archiv 2004
Dezember 2004 I November 2004 I Oktober 2004 I September 2004 I Juli/August 2004 I Juni 2004 I Mai 2004 I April 2004 I März 2004 I Januar/Februar 2004
Archiv 2003
Dezember 2003 I November 2003 I Oktober 2003 I September 2003 I Juli/August 2003 I Juni 2003 I Mai 2003 I April 2003 I März 2003 I Jan/Feb. 2003
Archiv 2002
Dezember 2002 I November 2002 I Oktober 2002 I September 2002 I Juli/Aug 2002 I Juni 2002 I Mai 2002 I April 2002 I März 2002 I Januar/Februar 2002
Archiv 2001
Dezember 2001 I November 2001 I Oktober 2001 I September 2001

- Wilma Dorothea von Frieling - Online-Redaktion der KZVB / Telefon: 089 72401-168