Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns Bayerische Landeszahnärztekammer logo BZB

 
Titel Juni 2012 Bayerisches Zahnärzteblatt

Juni 2012
Sie können die Dateien mit dem Acrobat-Reader lesen und ausdrucken. Auf neueren Rechnern ist der Reader in der Regel vorinstalliert. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, finden Sie hier den Link zum download des Acrobat Readers.

Editorial
Anwalt der Patienten
Christian Berger
Vizepräsident der Bayerischen
Landeszahnärztekammer
weiter

Politik  Politik  
Neue Regeln für die Anstellung
von Assistenten
KZVB-Vertreterversammlung setzt gesetzliche Vorgaben um
Seite 6
  Neuer Gigant im Gesundheitswesen
Konzerne verändern die deutsche Krankenhaus-
landschaft
Seite 7
Bundeszahnärztekammer im
G-BA
Beteiligung der BZÄK im G-BA unter Federführung von Prof. Dr. Christoph Benz
Seite 8 bis 9
Darf’s a bisserl mehr sein?
Die Diskussion um ein Patientenrechtegesetz geht weiter
Beratung wird dokumentiert
UPD informiert über künftige Dokumentation ihrer Beratung
Seite 10 bis 11

Von der Pike auf lernen
Dr. Jakob Karp sieht sich als Sprachrohr für Zahnärzte
Seite 12

  Zahnreport: Bayern spitze, Deutschland auf Top-Position
Ein Kommentar von Michael van den Heuvel
Seite 13
Das Kuckucksei im GOZ-Nest
Maschinenlesbare GOZ-Rechnung ab 1. Juli 2012
Neue Satzung für die BZÄK
Informationen für BLZK-Delegierte zur Bundesversammlung
Seite 14 bis 15
PKV-Ausgaben steigen im zahnärztlichen Bereich
BLZK im Gespräch mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung
Feedback an die BLZK
Seite 16
BLZK-Zahnärztinnen-Studie vorgestellt
Studien-Initiatorin Dr. Alexandra Reil zu Gast bei der MIT
Seite 17
Glückliches Österreich:
Wien hat Berlin bei der elektronischen Gesundheitskarte überholt
Seite 18 bis 19
FVDZ Bayern unter neuer Führung Nachrichten aus Brüssel
Landesversammlung in Rain am Lech
Seite 20 bis 21
  • EU-Gesundheitsprogramm
    „Gesundheit für Wachstum”
  • Aktionsplan Gesundheitsberufe
  • Normung von Dienstleistungen
Seite 22
Journal
  • Versorgungsforschung und Praxis
  • Unterstützung für HZB
  • Deutscher Ärztetag in Nürnberg
  • Bekenntnis zu Freien Berufen
  • Zahnärzte: Daten und Fakten 2011
Seite 23
53. Bayerischer Zahnärztetag:
18. bis 20. Oktober 2012 in München

Seite 24 bis 25

.
Praxis Praxis
Tagesaktuell mit QM Online
Relaunch des QM Online der BLZK
Das QM-System der BLZK
Nach dem Relaunch: was bleibt, was sich ändert
Unnötige Kosten vermeiden
Normenexperten trafen sich im Münchner Zahnärztehaus
Seite 26 bis 28
Mehr Wissen, mehr Erfolg:
Kongress Zahnärztliches Personal beim 53. Bayerischen Zahnärztetag
Seite 29
Mulmiges Gefühl in der Datenwolke
Cloud-Computing spart einige Ressourcen, Vorsicht ist dennoch geboten
Seite 30 bis 31
Die Mär vom 2,3-fachen Satz
Abrechnung nach Zeitaufwand, Schwierigkeit und Umständen
Fragen zur Gebührenordnung?
BLZK eröffnet GOZ-Forum im Internet
Seite 32 bis 32
Kultur der Exzellenz
Wie Zahnärzte der inneren Kündigung ihrer Mitarbeiter entgegenwirken können
Seite 34 bis 35
Auskunft an abgelehnte Bewerber
Neue Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs
Mehr Gewinn durch klare Strukturen
Durch Prozessmanagement Betriebsausgaben senken und -einnahmen erhöhen
Seite 36 bis 38
Auf und davon!
Die richtige Urlaubsplanung für die Zahnarztpraxis
Seite 39 bis 41
Kommunikation ist alles
Die Magnetpraxis – Was Patienten magnetisch anzieht
Seite 42 bis 43
Es gibt nur Gewinner
Special Olympics 2012: Rekordbeteiligung und großes Medienecho
Jungen- oder Mädchenzähne?
Eine ZFA berichtet vom 2. Tag der Special Olympics München
Seite 44 bis 45
„Bekommt die Kinder früh!“
Dr. Dr. Ursula Frenzel über die Vereinbarkeit von Familie und Freiberuflichkeit
Seite 46 bis 47
Von der Matrize zum Betonfundament
Zahnarzt Dr. Thomas Mücke haucht alten Gebäuden neues Leben ein
Seite 48 bis 49
Update für das Praxis-QM
Berater der eazf begleiten Praxen bei der Weiterentwicklung ihres QM-Systems
Seite 50
Flexibel versichert
Informationen unverbindlich und kostenfrei anfordern
Seite 51




Wissenschaft und Fortbildung Wissenschaft und Fortbildung
Der Patient ist zahnlos - was tun?
Konzepte des herausnehmbaren Zahnersatzes mit und ohne Implantate
Rezension: Innere Medizin für Zahnmediziner
Seite 52 bis 57
Auf virtuellem Weg
Implantologische Versorgung mit minimalem Aufwand für den Patienten
Seite 58 bis 60
Der Patient am Übergang von fit zu gebrechlich
22. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ)
Seite 61 bis 63
  Alter Patient:
(K)ein Grund zur Sorge
Seite 64 bis 67

Markt und Innovation Markt und Innovation
  • Busch: Substanz-
    schonende Kariesentfernung
  • Dentsply Friadent: Das neue SmartFix Konzept
  • Dr. Liebe: Perlen für schöne Zähne
    Seite 68
Reise und Kultur Reise und Kultur
Aus Bogenhausen nach Kathmandu
Zwei Münchner Zahnärzte halfen in Nepal
Seite 69 bis 71
Mehr Fotos auf Facebook

Termine/Amtliche Mitteilungen/Akiprogramm  Termine    

eazf Tipp:
So gewinnen Sie wirklich Patienten über das Internet
Seite 72

eazf-Fortbildung für Zahnärzte
Praxisteams und -personal
Seite 73 bis 74

  Initiativkreis Umfassende Zahnerhaltung IUZ-Bayern 2012
und
Seminarreihe Erfolgreiches Praxismanagement für Zahnärzte (ZUC) und Assistenten (ASS)
Seite 75

Aufstiegsfortbildungen und Weiterqualifizierungen für Praxispersonal
Seite 76 und 77

  Veranstaltungskalender
und
Berufspolitische Bildung: Basiskurs-Serie 2012
Seite 78

Vorläufige Prüfungstermine für Aufstiegsfortbildungen 2012/2013
Seite 79

Kassenänderungen und Ungültigkeit von Zahnarztausweisen
Rubrikanzeigen
Seite 80

Impressum
Seite 82



Archiv 2012
Mai 2012 I April 2012 I
März 2012 I
Januar/Februar 2012
I
Archiv 2011
Dezember 2011 I November 2011 I Oktober 2011 I September 2011 I Juli/August 2011 I Juni 2011 I Mai 2011 I April 2011 I März 2011 I Januar/Februar 2011
 Archiv 2010
Dezember 2010 I November 2010 IOktober 2010 I September 2010 I Juli/August 2010 I Juni 2010 I Mai 2010 I April 2010 I März 2010 I Januar/Februar 2010
Archiv 2009
Dezember 2009 I November 2009 I Oktober 2009I
September 2009 IJuli/August 2009I Juni 2009 I Mai 2009 I April 2009 I März 2009 I Januar/Februar 2009
Archiv 2008
Dezember 2008
I November 2008 I Oktober 2008 I September 2008 I Juli/August 2008 I Juni 2008 I Mai 2008 I April 2008 I März 2008 Januar/Februar 2008
 Archiv 2007
Dezember 2007 I November 2007 I Oktober 2007 I September 2007 I Juli/August 2007 I Juni 2007 I
Mai 2007 I April 2007 I März 2007 I Januar/Februar 2007
Archiv 2006
Dezember 2006 I November 2006 I Oktober 2006 I September 2006 I Juli/August 2006 I Juni 2006 I Mai 2006 I April 2006 I März 2006 I Januar/Februar 2006
Archiv 2005
Dezember 2005 I November 2005 I Oktober 2005 I September 2005 I Juli/August 2005 I Juni 2005 I Mai 2005 I April 2005 I März 2005 I Januar 2005 I
Archiv 2004
Dezember 2004 I November 2004 I Oktober 2004 I September 2004 I Juli/August 2004 I Juni 2004 I Mai 2004 I April 2004 I März 2004 I Januar/Februar 2004
Archiv 2003
Dezember 2003 I November 2003 I Oktober 2003 I September 2003 I Juli/August 2003 I Juni 2003 I Mai 2003 I April 2003 I März 2003 I Jan/Feb. 2003
Archiv 2002
Dezember 2002 I November 2002 I Oktober 2002 I September 2002 I Juli/Aug 2002 I Juni 2002 I Mai 2002 I April 2002 I März 2002 I Januar/Februar 2002
Archiv 2001
Dezember 2001 I November 2001 I Oktober 2001 I September 2001

- B. Kaiser - Online-Redaktion der KZVB / Telefon: 089 72401-168