Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns Bayerische Landeszahnärztekammer logo BZB

 
Bayerisches Zahnärzteblatt

Juli/August 2009
Sie können die Dateien mit dem Acrobat-Reader lesen und ausdrucken. Auf neueren Rechnern ist der Reader in der Regel vorinstalliert. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, finden Sie hier den Link zum download des Acrobat Readers.

Editorial
Salus publica suprema lex
Dr. Martin Reißig
Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der KZVB
weiter
Inhalt:

Standespolitik
Journal
Europa
Praxisführung
Schwerpunkt: Wissenschaft
Buchbesprechung
Markt und Innovationen
Termine/Akademieprogramm


Politik  Politik  
Bundesverfassungsgericht zum Basistarif
Hintergründe und Konsequenzen für das künftige Verhältnis von GKV und PKV
Seite 6 und 7
  Wahlversprechen
Dr. Janusz Rat über das Gebaren von Politikern
Seite 8

Mehr Effizienz durch leistungsorientierte Vergütung?
Eine kritische Betrachtung des Pay4Performance-Ansatzes im Gesundheitswesen
Seite 9 bis 11

  Bayern wählen Europa
Insgesamt 14 bayerische Vertreter sitzen im Europäischen Parlament
Seite 12
Wirtschaftliche Entwicklung der Zahnarztpraxen in Bayern
Kammerpräsident Schwarz im Gespräch mit Wirtschaftsminister Zeil
Seite 13
Bachelor/Master in Medizin und Zahnmedizin?
Es fehlt an Fakten
Seite 14 und 15
Vor der Bundestagswahl
Gesundheitspolitik im Fokus der Grünen und der FDP
Seite 16 und 17
  Das Pillen-Signal
Gastkommentar von Dr. Heribert Prantl
Seite 18
"Von Schuldbewusstsein keine Spur"
Der Regensburger SS-Zahnarzt Dr. Willy Frank
Seite 19 bis 21
DGZMK feiert 150-jähriges Bestehen
Festakt auch beim Deutschen Zahnärztetag in München
Seite 22 und 23
Interdisziplinärer Zahnärztetag
Interview mit Prof. Dr. Michal Walter, Präsident der GKZPW
Seite 24 und 25
Die ersten fünf Jahre
Standespolitik im Spiegel der Grußworte zum Bayerischen Zahnärztetag
Seite 26
Frühbucherrabatt nutzen
Jetzt anmelden zum Deutschen Zahnärztetag 2009 in München
Seite 27
Herausforderungen der Prävention
Kongressprogramm Zahnärztliches Personal beim Deutschen Zahnärztetag
Seite 28
 Nachrichten aus Brüssel  
  • Pflichtmitgliedschaft zulässig
  • Apotheken: Fremdbesitzverbot in Deutschland bestätigt
    Seite 29
   
Journal    
  • Zahnärztliche Existenzgründungen
  • Mehr Freiberufler
  • BZÄK-Positionen zur Wahl
  • Wenig Vertrauen in die Politik
  • Gutverdiener finanzieren Sozialsysteme
  • Trend zur Anstellung
  • Arbeitgeber Gesundheit
  • Zulassungssperre nach Kollektivausstieg rechtmäßig
    Seite 30 und 31
   
.
Praxis Praxis
Hingehen lohnt sich
Informationsveranstaltungen zum QM-Musterhandbuch
Seite 32 bis 34
Neuer Zahnärztebereich jetzt online
QM Online und Zahnärztebereich zusammengefasst - mehr Service, neue Angebote
Seite 35
Vom Curriculum bis QM-light
So funktioniert Qualitätsmanagement bei den Ärzten
Seite 36
Schnelle Hilfe für Schmerzpatienten
Neues Notdienstportal der KZVB stößt auf positive Resonanz
Seite 37
GOZ stressfrei
Betriebswirtschaftliche Daten für die Honorierung ermitteln
Seite 38 und 39
Einigkeit macht stark
GOZ-Referententreffen der Zahnärztlichen Bezirksverbände
Seite 39
Berufsanfänger fördern
ZFA: Nach abgeschlossener Berufsausbildung um ein Stipendium bewerben!
Seite 40
Ein Körper sagt mehr als tausend Worte
Gestik und Mimik in der Arzt-Patienten-Kommunikation
Seite 41 bis 43
Qualifizieren und Motivieren
Kontinuierliche Personalentwicklung sichert langfristigen Praxiserfolg
Seite 44 und 45
Bohrer für Afghanistan
Behandlungseinheit aus Bayern hilft Menschen am Hindukusch
Seite 46 und 47
Gutes tun und darüber reden
Koordinierungskonferenz "Hilfsorganisationen" der BZÄK
Seite 48 und 49
Neu erschienen: Patientenbroschüre der BLZK zum Thema Implantate
Seite 49
"In zehn Jahren dürfen Sie wiederkommen"
Zeuge des Wandels: Dr. Josef Seefelder feierte seinen 100. Geburtstag
Seite 50 und 51
Tipps zum Erwerb einer Praxis
Materielle und immaterielle Werte steuerlich abschreiben
Seite 52
Versicherungstrio für das Inventar
Praxisinventar-, Betriebsunterbrechnungs- und Elektronikversicherung sichern Praxisschäden ab
Seite 53 und 54
Wissenschaft und Fortbildung Wissenschaft und Fortbildung
Demenzerkrankungen
Aspekte des Umgangs und der Kommunikation mit Demenzkranken in der zahnärztlichen Versorgung
Seite 59 bis 63
"Wie die Zeit vergeht"
Die Erfahrung der Zeit im Alter
Seite 64 bis 67
Zähne und Ernährung im Alter
19. Jahrestreffen der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin
Seite 68 und 69
  Zahnheilkunde mit großen Zukunftschancen
Alterszahnheilkunde im Fokus
Seite 70 und 71
Management von Patienten mit orthopädischen Implantaten
Ist bei Patienten mit künstlichen Gelenken die prophylaktische Gabe von Antibiotika im Rahmen zahnärztlicher Eingriffe sinnvoll?
Seite 72 und 73
Buchbesprechung Wissenschaft und Fortbildung
Rezension
Vademekum 2009/2010
Seite 67
 
.
Markt und Innovation Markt und Innovation
.
Reise und Kultur Reise und Kultur
Für den Kindheitstraum gekämft
Henriette Hirschfeld-Tiburtius war Deutschlands erste Zahnärztin
Seite 74 und 75
Zahnarzt und Poet
Im Ruhestand lebt Martin Günther seine literarische Ader aus
Seite 76
Termine/Amtliche Mitteilungen  Termine    

eazf Kurshighlights
Seite 79

  eazf Fortbildungen
Seite 80 und 81

Initiativkreis Umfassende Zahnerhaltung IUZ-Bayern 2009

Seminarreihe Erfolgreiches Praxismanagement
für Zahnärzte (ZUC) und Assistenten (ASS)

Berufspolitische Bildung
Basiskurs-Serie
Seite 82

  Veranstaltungskalender
und
Beratungstermine 2009 der BLZK
Seite 83

Kassenänderungen
Seite 84

 
Rubrikanzeigen
Seite 84 und 85
Impressum
Seite 86

Archiv 2009
Juni 2009 I Mai 2009 I April 2009 I März 2009 I Januar/Februar 2009
Archiv 2008
Dezember 2008
I November 2008 I Oktober 2008 I September 2008 I Juli/August 2008 I Juni 2008 I Mai 2008 I April 2008 I März 2008 Januar/Februar 2008
 Archiv 2007
Dezember 2007 I November 2007 I Oktober 2007 I September 2007 I Juli/August 2007 I Juni 2007 I
Mai 2007 I April 2007 I März 2007 I Januar/Februar 2007
Archiv 2006
Dezember 2006 I November 2006 I Oktober 2006 I September 2006 I Juli/August 2006 I Juni 2006 I Mai 2006 I April 2006 I März 2006 I Januar/Februar 2006
Archiv 2005
Dezember 2005 I November 2005 I Oktober 2005 I September 2005 I Juli/August 2005 I Juni 2005 I Mai 2005 I April 2005 I März 2005 I Januar 2005 I
Archiv 2004
Dezember 2004 I November 2004 I Oktober 2004 I September 2004 I Juli/August 2004 I Juni 2004 I Mai 2004 I April 2004 I März 2004 I Januar/Februar 2004
Archiv 2003
Dezember 2003 I November 2003 I Oktober 2003 I September 2003 I Juli/August 2003 I Juni 2003 I Mai 2003 I April 2003 I März 2003 I Jan/Feb. 2003
Archiv 2002
Dezember 2002 I November 2002 I Oktober 2002 I September 2002 I Juli/Aug 2002 I Juni 2002 I Mai 2002 I April 2002 I März 2002 I Januar/Februar 2002
Archiv 2001
Dezember 2001 I November 2001 I Oktober 2001 I September 2001

- Wilma Dorothea von Frieling - Online-Redaktion der KZVB / Telefon: 089 72401-168