Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bayerisches Zahnärzteblatt Januar 2016 - Neue Online-Zahnarztsuche der BLZK

BZB Januar/Februar 16 Praxis 48 BLZK Haben Sie sich schon in die neue Online-Zahnarzt- suche der Bayerischen Landeszahnärztekammer eingetragen? Nach dem Relaunch der Website www.blzk.de steht dieser kostenfreie Service der BLZK ab sofort wieder zur Verfügung. Zahnärzte, die in Bayern niedergelassen sind, ha- ben die Möglichkeit, in der Online-Zahnarztsuche der BLZK auf www.blzk.de zu erscheinen. Dieser Service der Kammer ist jetzt wieder abrufbar. Die Suchmaschine auf der BLZK-Website stellt Inter- netnutzern die Stammdaten einer Zahnarztpraxis zur Verfügung. Dazu gehören: · Titel, Vor- und Nachname des Praxisinhabers · Anschrift und Telefonnummer der Praxis · Fachgebiet (Oralchirurgie, Kieferorthopädie oder Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie) Voraussetzung für die Veröffentlichung der Stamm- daten ist die schriftliche Einwilligung des Zahnarztes beim zuständigen Zahnärztlichen Bezirksverband. Die Einwilligungserklärung kann im QM Online unter BLZK info > Rundschreiben > Rundschreiben 3/2015 heruntergeladen werden. Von der Homepage bis zum Hausbesuch Optional können teilnehmende Zahnärzte mit ei- nem Online-Formular (siehe Kasten) folgende Zu- satzdaten über ihre Praxis veröffentlichen: Home- page, E-Mail-Kontakt, Parkplätze, barrierearmer Zugang, Sprachen und Hausbesuche. Die selbst- ständige Eintragung gilt als ausdrückliche Einwilli- gung für die Veröffentlichung dieser Daten in der Online-Zahnarztsuche der BLZK. Redaktion Jetzt eintragen! Neue Online-Zahnarztsuche der BLZK Online-Formular Zum Online-Formular für die Eintra- gung von Zusatzdaten in der Online- Zahnarztsuche der BLZK führt der Link „Eintrag in die Zahnarztsuche“ im QM Online: http://qm.blzk.de/eintrag-zahnarztsuche Praxisnah und aktuell – das sind die Markenzeichen des neuen BLZK-Newsletters für Zahnärzte. In unregelmäßi- gen Abständen informiert die Bayerische Landeszahnärzte- kammer mit diesem Medium über aktuelle Themen rund um die Berufsausübung und Praxisführung. Erhältlich ist der elektronische Informationsservice nach vorheriger Anmeldung im QM Online der BLZK. Über ih- ren Zugang zum geschützten Zahnärztebereich der BLZK können Zahnärzte den Newsletter kostenfrei bestellen. Abonnenten erhalten eine E-Mail-Nachricht an die ein- getragene Kontaktadresse mit der Bitte um Bestätigung. Wenn der Bestellvorgang abgeschlossen ist, bekommt die Praxis den Newsletter kostenfrei per E-Mail zugesandt. Einloggen, informieren und anmelden So melden Sie sich für den BLZK-Newsletter für Zahn- ärzte an: · Loggen Sie sich unter http://qm.blzk.de ein. Der Be- nutzername setzt sich aus Ihrer fünfstelligen BLZK-Num- mer zusammen. Bei der Erstanmeldung im QM Online müssen Sie Ihr Geburtsdatum als Passwort eingeben: TTMMJJ. · Links neben der kleinen Bayern-Landkarte im blauen Bereich der Website finden Sie den Link „Anmeldung zum Newsletter“. Mit einem Klick auf diesen Link öffnet sich das Online-Formular. Hier können Sie sich informie- ren und gleich anmelden. Mit folgendem Link kommen Sie direkt zur Newsletter- Anmeldung: http://qm.blzk.de/newsletter Bei Fragen können Sie sich per E-Mail an die Online-Redaktion der BLZK wenden: online@blzk.de Redaktion Zwei Schritte zum BLZK-Newsletter für Zahnärzte

Seitenübersicht