Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bayerisches Zahnärzteblatt Januar 2017

hohe Patientenzufriedenheit kürzere Behandlungszeiten mehr Sicherheit Praxisorientierte Fortbildung für Zahnärzte und Zahntechniker Die Kursserie wird Ihnen helfen, den funktionell anspruchsvollen Patienten zu erkennen und Ihre Behandlungsstrategie nach diesem Patienten auszurichten. Sie werden Ihre prothetische Komplikationsrate deutlich verringern. Durch eine klar definierte Vorgehensweise erarbeiten Sie mit großer Sicherheit eine stabile, reproduzierbare Okklusion und eine gelungene Ästhetik. Sie werden durch eine höhere Patientenzufriedenheit und durch professionellen Imagegewinn belohnt. On-Campus Modul A On-Campus Modul B Off-Campus Modul Referent: Prof. Dr. Ulrich Lotzmann Referent: Prof. Dr. Ulrich Lotzmann Internet-Lektionen begleitend 22.09. – 23.09.2017 06.10. – 07.10.2017 von zu Hause absolvierbar On-Campus Modul C On-Campus Modul D Referenten: Dr. Johannes Heimann Referent: Dr. Johannes Heimann und Ztm. Bruno Jahn und Ztm. Bruno Jahn 20.10. – 21.10.2017 03.11. – 04.11.2017 Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie Teilnehmerkreis/ Zulassungsvoraussetzungen Zahnärzte (m/w) mit abgeschlossenem Studium und Zahntechniker (m/w) mit abgeschlossener Berufsausbildung. Informationen zum Studium Fragen zum Studium richten Sie bitte per E-Mail an event@teamwork-media.de oder telefonisch an Michael Höfler unter +49 8243 9692-14. Kostenlose Broschüre Unter obiger Adresse können Sie auch unsere ausführliche Broschüre anfordern! Veranstaltungsort Abteilung für Orofaziale Prothetik und Funktionslehre der Universitätszahnklinik Marburg. Studiengebühr Die Studiengebühr beträgt EUR 3.000,– zzgl. MwSt. Infos und Anmeldung www.teamwork-media.de/campus ŝIZIRX$XIEQ[SVOQIHMEHIŞ ŝŞ ŝ 22.09. – 23.09.201706.10. – 07.10.2017 von zu Hause absolvierbar 20.10. – 21.10.201703.11. – 04.11.2017 +4982439692-14.

Seitenübersicht